1

Historischer Schienenverkehr Wesel e.V.

Museums und Touristikzug am Niederrhein

4

Spenden Sie jetzt!

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Wer dem Verein mit dem Herz für die große Eisenbahn helfen will ist hier genau richtig. Der Verein freut sich über jede Hilfe. Gemeinsam können wir dafür sorgen das der historische Zug auch noch viele weitere Jahre fahren kann.

3

Schauen Sie sich um!

In Kürze finden Sie hier unser Digitales Museum. Erkunden Sie unser Vereinsgelände, einige Fahrzeuge und vieles mehr in einem virtuellem 360° Grad Rundgang.

previous arrow
next arrow
 

Herzlich Willkommen beim Historischen Schienenverkehr Wesel e.V.

Wir begrüßen Sie auf dem Internetangebot des Historischen Schienenverkehr Wesel e.V. Wir hoffen, Ihnen hier auf übersichtliche Weise unsere Museumsbahn zeigen und die meisten Ihrer Fragen zu unserem Verein, den Fahrzeugen, der Eisenbahnstrecke, unserem Bahnbetrieb und unseren Angeboten beantworten zu können. Sollten Sie dennoch Fragen haben, auf die Sie hier keine Antwort finden, so sprechen Sie uns bitte per E-Mail oder telefonisch an. 

Nikolausfahrten 2021

Liebe Gäste, Besteller und Interessenten des Historischen Schienenverkehr Wesel e.V.

wir haben uns entschlossen die Nikolausfahrten 2021 unter folgenden Bedingungen durchzuführen.

Achtung Terminänderung! Aufgrund von Bauarbeiten an der
Strecke Emmerich - Oberhausen verschieben sich die Nikolausfahrten
auf das Wochenende 11. + 12.12.2021. Bereits gebuchte Fahrkarten
für den 04. + 05.12.2021 behalten Ihre Gültigkeit.

 

Corona-Zusatzinformationen (Stand 25.11.2021)

2G ‐ REGELUNG

Im gesamten Zug, am/im „Alten Wasserwerk“ und auf den Bahnsteigen gilt die 2G – Regelung. Vor dem Zutritt in unsere Züge wird kontrolliert ob Sie geimpft oder genesen sind. Bitte halten Sie die entsprechenden Nachweise so wie einen Lichtbildausweis beim Zutritt des Zuges bereit. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre sind hiervon ausgenommen. Sollten Sie keinen entsprechenden Nachweis erbringen können, dürfen Sie an der Veranstaltung nicht teilnehmen.

 
2G ‐ PLUS

Zu Ihrer und auch unserer Sicherheit ist unser Zugpersonal, Nikolaus und Knecht vollständig geimpft/genesen und getestet.

 
MASKENPFLICHT

Im Bahnhof, an den Bahnsteigen, im Zug und in sämtlichen Gebäuden gilt die Maskenpflicht. Kinder bis zum Schuleintritt sind von der Verpflichtung zum Tragen einer Maske ausgenommen. Soweit Kinder vom Schuleintritt bis zum Alter von 13 Jahren aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können, ist ersatzweise eine Alltagsmaske zu tragen.

 
SONSTIGES
  • Eine Bewirtung im Zug ist nicht möglich. Wir haben Ersatzweise eine Alternative am „Alten Wasserwerk“ geschaffen.
  • Die Nikolauszeremonie, das Kindersingen und die Bewirtung werden im Freien stattfinden.
  • Wir behalten uns das Recht vor bei kurzfristigen Gesetzesänderungen die Fahrt abzusagen.
 
ERSTATTUNG

Sollten Sie weder geimpft noch genesen sein (mit Nachweis) haben Sie die Möglichkeit Ihre Fahrkarten an jemanden weiter zu geben der die 2G – Regelung erfüllt. Dies ist uns bis zum 05.12.2021 schriftlich mitzuteilen. Eine Erstattung des Fahrpreises ist nicht möglich.

 

 

 

 
Fertigstellung der Restaurierung des Personenwagen HSW14

Die beliebten Ausfahrten der historischen Eisenbahn sind 2020 aufgrund der Corona Krise leider überwiegend ausgefallen. Das führte natürlich dazu, dass der Verein keine Einnahmen erzielen konnte,  bereits vor "Corona" begonnene Restaurierungsprojekte zu Ende zu führen. Besonders am Herzen liegt uns die Fertigstellung des Personenwagens HSW14, die jetzt mangels erforderlicher finanzieller Mittel nicht zu Ende gebracht werden kann. Für die ausstehenden Arbeiten, Blecharbeiten im Bereich des Daches, Erneuerung der Bühnenbeplankung, Herstellung der Außenlackierung und Beschriftung, benötigen wir noch Materialien in Höhe von € 2.400,-
Wer dem Verein mit dem Herz für die große Eisenbahn helfen will ist hier genau richtig. Der Verein freut sich über jede Hilfe.