Historischer Schienenverkehr Wesel e.V.

Museums und Touristikzug am Niederrhein

Informationen COVID-19

Aktuelle Informationen und Sicherheitshinweise sowie unsere Hygienemaßnahmen finden Sie auf unserer Informationsseite.

Spenden Sie jetzt!

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Wer dem Verein mit dem Herz für die große Eisenbahn helfen will ist hier genau richtig. Der Verein freut sich über jede Hilfe. Gemeinsam können wir dafür sorgen das der historische Zug auch noch viele weitere Jahre fahren kann.

Schauen Sie sich um!

In Kürze finden Sie hier unser Digitales Museum. Erkunden Sie unser Vereinsgelände, einige Fahrzeuge und vieles mehr in einem virtuellem 360° Grad Rundgang.

previous arrow
next arrow
Slider

Historischer Schienenverkehr Wesel e.V.


1983

Im Juli kaufte der Verein einen weiteren Vertreter der gedeckten Güterwaggonklasse, den 1941 bei den Mährisch-Schlesischen-Fahrzeugwerke AG, Stauding gebaute "Oppeln", der für den Fahradtransport vorgesehen ist. Der Waggon erhielt die Nummer HSW 102 und hatte bis 2000 eine Werbeaufschrift der Getränkefirma Hövelmann, die dem Verein Werbeeinnahmen bescherten und damals auch den Spitznahmen "Rheinfels" bescherte. Im Dezember 1999 wurden die Holzaufbauten im Rahmen einer ABM; Maßnahme unter Patronanz des CJD (Christliches Jugenddorf Wesel) erneuert und der Wagen erhielt einen neuen Anstrich und eine Werbeaufschrift der Firma Byk Chemie aus Wesel.

 

HSW abladen