Historischer Schienenverkehr Wesel e.V.


1982

Zweiachsige ältere Personenwagen mit Inneneinrichtung waren mittlerweile rar in Deutschland geworden. So entschloss sich der Verein einen Personenwaggon in Spantenbauweise, mit Polstersitzen, Baujahr 1955, von der Österreichischen Bundesbahn zu erwerben. Der "Österreicher" HSW 14 gelangte am 28.7. nach langem Laufweg von Wien über Linz - Passau - Regensburg - Nürnberg - Crailsheim - Miltenberg - Aschaffenburg - Darmstadt Kranichstein - Mainz Bischofsheim - Osterspai und Gremberg nach Wesel.

 

HSW abladen